Geschichte   Team   Mediagallery   Kontakt   Kalender   Links   E-Mail   Anmelden 
Schwarteli Page the power of positive surfing;)
Willkommen bei Schwarteli Page
Samstag, Oktober 21 2017 @ 09:25 CEST
Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

24 Heures du Mans 2007




Am 15.6.2007 haben wir uns auf die weite Reise nach Le Mans ans 24 Stunden Rennen gemacht. Mit dabei war Fredu Hänggärtner, Stefan Frei, Andi und Chrigu Ebner.

Um 21 Uhr starteten wir in Etziken im Sumpf. Unterwegs pausierten wir lediglich nur zum Tanken und zum Fahrerwechsel (fast wie am Rennen:-) Nach 8 langweiligen Autobahnstunden erreichten wir Le Mans!

Nach langem und gründlichem erforschen des externen inoffiziellen Campinggeländes entschieden wir uns für ein Plätzchen in der Nähe einer Schreinerei( mit Vordach:-) Dies war eine sehr gute Wahl da nach unserer Ankunft bereits Regen einsetzte. Der trockene Platz unter dem Vordach diente uns zum Schlaffen und zu Bräteln.

Um 8 Uhr gieng es an die Rennstrecke um unseren Le Mans-Neulingen (Fredu, Ändu) die Boxengasse, den Dunlopbogen und alle anderen wichtigen und sehenswerten dinge zu zeigen. Jetzt musste nur noch die Zeit bis zum Start um 15 Uhr überbrückt werden. Wie unsere Gruppe das machte wird an dieser Stelle nicht im Detali erklärt......;)


Wir verfolgten das Rennen bei wechselndem Wetter bis zum Schluss am Sonntan um 15 Uhr. Klarer Sieger war wider einmal Audi (wer den sonst).

Hier noch einige Bilder! Klick auf den Link! http://schwarteli.ch/mediagallery/album.php?aid=28&page=1







Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

Holzsportwettkampf Luthern Photo Update

Es si nöi Phöteli vom Fredu Hänggärtner itroffe!!!! Klick hier http://schwarteli.ch/mediagallery/album.php?aid=27&page=1





Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

Tuner GP + Driftchallenge Hockenheim 26.5.2007

Tunen und driften was das Zeug hält!!!




Fred Bernhard wurde vom Fahrwerkshersteller Bilstein zum diesjährigen Tuner GP in Hockenheim eingeladen. Dies war für Andi um mich (Chrigu) Grund genug am Samstag früh morgens auch nach Hockenheim zu reisen.

Nach knapp 3 Stunden fahrt hatten wir den Ring erreicht.
Wir waren erstaunt als die nette Frau an der Kasse beim Eingang nur 7 Euro von uns wollte!!! (cool)
Als wir uns einwenig Orientierung am Ring verschaft hatten, machten wir uns auf zum Bilstein Truck wo wir Fred trafen.

Mit Freude stellten wir beim herumschlender durch die Ausstellung fest das die Boxengasse und die einzelnen Boxen für alle Personen zugänglich ist!!! :-) Das nutzten Andi und ich natürlich um die Rennautos von nahem zu betrachten. Zu bestaunen war vom VW Polo mit 170 Ps bis zum Porsche mit 600 Ps alles, sogar ein MTM Audi S1 wartete auf den Start!!! :-))))))))))))

Anschliessend gingen wir zur Tribüne bei der Sachskurve wo wir die Zeitrennen und einige geniale Drift`s bestaunen konnten.

Alles in allem war dieser anlass sensationell und spektakulär! Im nächsten Jahr werden wir bestimmt wider nach Hockenheim pilgern.

Mehr Bilder sind in der Mediagallery vorhanden!!! http://schwarteli.ch/mediagallery/album.php?aid=18&page=1
Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

Holzsportwettkampf Luthern

Am Samstag nahm das BSU-Abschleppteam das erste Mal an einem Holzsportwettkampf teil. Das ganze war recht lustig. Bagger Roli und Freddu zeigten sich sich einmal mehr als grosse Liebhaber des kühlen Nass.

Mehr Bilder und ein Video unter: Album Holzsportwettkampf

Roli der Wassertrinker
Roli der Wassertrinker
Freddy der Wassertrinker
Freddy der Wassertrinker


Es gab natürlich auch einen sportlichen Teil:
der Sportler
der Sportler
Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

MXRS Moutier

Das letzte Wochenende brachte uns das MXRS über Moutier (verdammte 600 Höhenmeter belasteten Mann und Maschine). Highlight des Rennens war der erste Lauf von Ändu. Nach zwei Runden starrte der Fotograph vergblich auf die Piste. Der Superandi kam einfach nicht mehr. Erst der Blick ins Grüne löste das Rätzel.

Superandi das Blumenkind
Superandi das Blumenkind



Es gab dann auch sofort Freiwillige, welche für Superandi einsprangen. Der junge Ersatzfahrer hat nämlich keine Probleme mit seinem Gas.
Superandi wird ausgewechselt
Superandi wird ausgewechselt


mehr fotos wie immer unter:
http://schwarteli.ch/mediagallery/index.php
Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

Rasenrennen Meinisberg

am letzten wochenende fand das erste rasenrenne der saison statt. das side-car team ellenberger-zuber war nicht lange unterwegs. so kommt es, dass wir keine fotografischen beweise vom funktionieren dieses neuen teams haben. mann kann sich aber leicht vorstellen wie dass ausgesehen hat:

artquake.ch
artquake.ch


die gebrüder ebner sind natürlich mit ihren quads gestarted. und ohne das ganze week-end ohne ausfälle gefahren. chrigu wird immer schneller. es kann also noch eine interessante saison werden.




upps hät's fasch vergässä. meh biudli gits natürläch unger: http://schwarteli.ch/mediagallery/index.php

Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

preview: Rasenrennen Meinisberg

hallo zämä,

ig bi leider grad mega im stress. am 10i isch im "great escape" happy houer. das heisst ig muss umbedingt go. do afangs äs einzus biudli vom letschtä week-end. die angärä lade de morn z' obä ufä.


(drufklickä macht grösser)
chrigu in action
chrigu in action




Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

s'erschtä rönnä

nach ämä intensivä winterträning und ärä professionellä vorbereitig si dr chrigu und dr ändi hüt i die neui saison gstarted.

12min+1 runde
12min+1 runde


aulli fötäli wie immer ir media gallery unger:
http://schwarteli.ch/mediagallery/index.php